Hinterwelten

 

Hinterwelten Still 5

2014, Dokumentarfilm, 46 min., Farbe

Bayern an der Grenze: ein verliebter Skinhead und seine Freundin, die ins gelobte Berlin abhauen möchte. Zwei Buntmetalldiebe auf Streifzug nach Crystal Meth und Kupfer in den verfallenen Fabriken im Grenzgebiet. Ein zurückgezogener aber schillernder Lebenskünstler, der mit seinen Parties Glanz ins Grau holt und seine deutsch- tschechische Freundin, die einfach nur die Liebe finden will. Sie alle sind auf der Suche in diesem rätselhaften Landstrich im neuen Europa.

 

Ein Film des Motel Filmkollektivs- Lion Bischof, Jonas Heldt, Felicitas Sonvilla

Kamera: Dino Osmanovic
Schnitt: Micki Joanni, Lion Bischof, Jonas Heldt

Eine Koproduktion der HFF München in Zusammenarbeit mit Motel Filmkollektiv

Festivals 

2014
Hofer Filmtage
Internationales Festival der Filmhochschulen München
Über Kurz und Lang, Murnau
Ethnocineca Wien
Dokfest München

2015
Video- und Filmtage Koblenz
Pinakothek der Moderne

 

More Projects